...

Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Zuneigung? 16 wichtige Unterschiede

Zuneigung: Wie kann man dieses tiefe Gefühl von einer wahren Liebe unterscheiden? Wenn wir verliebt sind, denken wir zunächst meist nicht darüber nach, wie ernst unsere Gefühle sind. Wir denken nur an diese Person und versuchen uns unsere zukünftige Beziehung vorzustellen.

In der Anfangsphase einer Beziehung kann es schwierig sein zu verstehen, wie wir uns wirklich fühlen. Was ist das, wahre Liebe oder nur eine Verliebtheit? 

Partnervermittlung Ukraine Perfektes Paar legt einen großen Wert darauf, zwei Menschen zu binden, die ähnliche Wertvorstellungen haben. Daher ist ein sehr große Chance, dass sich die Verliebtheit in die Liebe verwandeln wird. Zuneigung geschieht meist sofort und ist am deutlichsten zu Beginn einer Kennenlernen und Anfang einer Beziehung zu spüren. Die Liebe wiederum entwickelt sich allmählich. Es erfordert von beiden Partnern gewisse Anstrengungen und Hingabe füreinander. Wir empfehlen Ihnen den Artikel über Trennung trotz Liebe zu lesen.

Zuneigung ist irrational. Wenn wir verliebt sind, werden wir allein durch das Aussehen, den Status, die Popularität oder den Erfolg einer Person angezogen. Wir wissen überhaupt nichts über seine Persönlichkeit und seine innere Welt und sind daran auch nicht interessiert. Wir verlieben uns sehr schnell, werden aber nicht von der Realität, sondern von der Illusion angezogen.

Zuneigung ist schnell, wahre Liebe ist dauerhaft

Liebe ist wenn jeder von euch möchte alles über den anderen wissen: was er mag und was nicht, was ihn interessiert, welche Pläne er für die Zukunft und für seine Familie hat. Wenn sich Ihre Gefühle darauf beschränken, dann ist es Zuneigung. Sind Sie wahrscheinlich nicht daran interessiert, etwas über den anderen zu erfahren, außer dem, was Sie bereits wissen und was an der Oberfläche liegt. Wie sie für die Frauen attraktiv wirken können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Dating Seiten ab 40 Perfektes Paar ist ihre persönliche Begleitung und Unterstützung bei der Suche nach wahren Liebe. 

Die Zuneigung hält nicht lange – sie kann sich nicht entwickeln und anpassen. Liebe hingegen ist belastbar, flexibel und in der Lage, sich an Veränderungen anzupassen und die Wahre Liebe wird alle Stürme des Lebens überstehen.

Natürlich entwickelt sich die Verliebtheit manchmal zur Liebe, heftige Leidenschaft wird zum ersten Schritt auf dem Weg zu tiefer gegenseitiger Zuneigung. Aber genauso oft ist die Verliebtheit nur eine vorübergehende AnziehungskraftPartneragentur Perfektes Paar wünscht euch Ihre wahre Liebe zu finden .

16 wichtige Unterschiede zwischen Zuneigung und Liebe

1. Liebe kann Veränderungen standhalten, während eine Zuneigung ein instabiles Gefühl und kann mit einigen bedeutenden Veränderungen schnell verschwinden.

2 Liebe, wie Sie wissen kennt Grenze und Altersunterschied sondern bei der Zuneigung verlieben wir uns in Menschen eines genau definierten Alters.

3. Zuneigung entsteht schnell und Manchmal auf den ersten Blick aber die wahre Liebe entwickelt sich allmählich.

4. Liebe erfordert Anstrengung und Hingabe an einen Partner und Zuneigung bringt in der Regel keine ernsthaften Verpflichtungen mit sich.

5. Daher braucht Zuneigung den körperlichen Kontakt und ohne regelmäßige körperliche Intimität beginnt das Interesse zu schwinden. Wahre Liebe ist nicht auf diesen Aspekt der Beziehung beschränkt.

6. Zuneigung löst oft eine zwanghafte Anziehung und brennende Eifersucht aus und die Liebe fördert gegenseitiges Verständnis und Vertrauen.

7. Zuneigung ist oberflächlich obwohl ist die Liebe ein tiefes Gefühl.

8. Wahre Liebe ist Großzügigkeit und Vertrauen. Zuneigung ist gierig und misstrauisch.

9. Zuneigung hat keine Grundlage sondern Sie scheint auf Treibsand zu stehen und die Liebe steht auf einem soliden Fundament.

10. Wahre Liebe kann ewig dauern während ein anderes Gefühl verblasst unweigerlich.

Wahre Liebe kann ewig dauern

11. Liebe wird durch Freundschaft angetrieben, und die Zuneigung wird durch Lust angetrieben.

12. Zuneigung ist windig und die wahre Liebe ist monogam. Zuneigung sucht sich immer nach neuen Anziehungsobjekten.

13.Wahre Liebe ist das Verständnis, dass niemand perfekt ist und das ist in Ordnung sondern Zuneigung ist ein Durst nach einem Ideal.

14. Liebe ist Sensibilität und Zurückhaltung, während ein anderes Gefühl von heftigen und ungezügelten Emotionen beherrscht.

15. Liebe kann verzeihen und bei Zuneigung haben Partner oft versteckte Beschwerden.

16. Die Fähigkeit, die innere Schönheit zu erkennen und zu schätzen, ist der Schlüssel zu wahrer Liebe. Beim anderen Gefühl ziehen uns nur äußere Schönheit an.

In diesem Beitrag haben wir euch erklärt, welche Unterschiede es gibt. Wir hoffen, dass unser Artikel euch hilft, eure Gefühle zu verstehen.

Ein frisch verheiratete Paar die statt Zuneigung eine wahre Liebe haben

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link
Powered by Social Snap